Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

"Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung" - Südheide verkündet Sparmaßnahmen


Foto: Cezanne-Fotografie / stock.adobe.com



Die Gemeinde Südheide teilt zu ihren Plänen mit, unzensiert und unkommentiert:

  • Die Straßenbeleuchtung wird mittlerweile abends um 22:30 Uhr ausgeschaltet und morgens um 5:30 Uhr wieder eingeschaltet.

  • Die Schwimmbäder in der Gemeinde Südheide werden nach den wartungsbedingten Schließzeiten vorübergehend nicht wieder geöffnet.

  • Die Warmwasserversorgung in den gemeindlichen Liegenschaften wie Sporthallen, Feuerwehrgerätehäusern und Dorfgemeinschaftshäusern wurde in den Sommermonaten abgestellt. Aufgrund der gesunkenen Außentemperaturen wurde die Warmwasserversorgung wieder angestellt. Die eingestellten Temperaturen stehen im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen.

  • Die Heizungen in den gemeindlichen Liegenschaften werden aktuell neu eingestellt, unter anderem werden veraltete Heizungspumpen durch neue, energiesparende Modelle ersetzt.

  • Die Beleuchtung in den Rathäusern wurde auf sparsame LED-Technik umgerüstet. Ebenso wurden beide Rathausbrunnen abgeschaltet.

  • Innerhalb der Gemeindeverwaltung wird verstärkt auf Videokonferenzen anstatt persönliche Besprechungen gesetzt, um Pendelverkehr zwischen den Rathäusern Hermannsburg und Unterlüß zu vermeiden.

  • Die Weihnachtsbeleuchtung wird in diesem Jahr in einem verringerten Umfang installiert werden. Es werden die Rathausvorplätze in Hermannsburg und Unterlüß mit Beleuchtung versehen sowie am Bürgerhaus in Unterlüß und an der Ecke Am Markt / Bahnhofstraße in Hermannsburg wird ein Weihnachtsbaum aufgestellt. Ebenso werden in den Außendörfern wie in den Vorjahren an den gewohnten Stellen Weihnachtsbäume aufgestellt und geschmückt.

Weitere Maßnahmen sind in Planung und Vorbereitung. Natürlich werden auch die Vorgaben der Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung umgesetzt. Insgesamt werden so alleine in der Gemeinde Südheide mehr als 2 Mio. Kilowattstunden Energie im Jahr eingespart.

1.405 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am Samstag, dem 10. Dezember von 11.00 bis 13.00 Uhr feiert die museumspädagogische Werkstatt im Bomann-Museum in der Reihe KUKI ein kleines Weihnachtsfest. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

CELLE. Am Samstag, dem 17. Dezember öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr der Proberaum im Bomann-Museum Celle. Dort haben Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren die Möglich

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.