top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Kulturkreis Faßberg sucht Künstler für das 18. Offene Atelier

FASSBERG. Der Kulturkreis Faßberg e.V. sucht auch in diesem Jahr wieder Künstlerinnen und Künstler aus den Gemeinden Faßberg und Südheide, um ihnen eine Plattform zu bieten, ihre Kunstwerke und Arbeitsweisen einem interessierten Publikum zu präsentieren und mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Da es öffentliche Ausstellungsorte geben werde, seien auch Interessierte aus der Region eingeladen. Das Offene Atelier Wochenende findet am 15. und 16. Juli 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr statt und wird durch eine begleitende Ausstellung in der Historischen Wassermühle in Müden (Örtze) ergänzt.


„Unter dem Motto "Kultur bewegt" sollen die Künstlerinnen und Künstler etwas mit Bewegung gestalten, kreieren oder bauen. Hier sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt“, so Sabine Manneke, Ansprechpartnerin für das OAW im Vorstand des Kulturkreises.


Eine begleitende Broschüre wird es wie jedes Jahr geben. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird eine Seite zur Verfügung gestellt, um sich zu präsentieren sowie Aktivitäten und Mitmachaktionen anzukündigen. Um das Motto in den Vordergrund zu rücken, bitten die Veranstalter die Künstlerinnen und Künstler, mindestens eine Aufnahme eines Exponats für die Broschüre zur Verfügung zu stellen. Außerdem sollten klare Angaben und Informationen zu den Aktionen gemacht werden.


Der Einsendeschluss für Bilder, Informationen und Angaben zu Aktionen ist der 19. Mai 2023. Das Anmeldeformular mit weiteren Details finden Interessierte auf der Webseite des Kulturkreises: www.kulturkreis-fassberg.de/offenes-atelier.


Text: Bettina Bouma

Comments


bottom of page