Kultur im Innenhof präsentiert Programm fürs Wochenende

Aktualisiert: 10. Juni


LaLeLu. Foto: Mathias Knoppe

CELLE. Ein A-Cappella-Konzert, Figurentheater und eine Hommage an den unvergessenen Udo Jürgens erwarten das Celler Publikum ab Samstag, den 11. Juni auf der Open Air Bühne im Innenhof des Celler Kulturzentrums. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in den Halle 16 der CD-Kaserne statt.


Los geht es am Samstag, den 11. Juni mit LaLeLu, die lediglich mit ihren Stimmen das Celler Publikum begeistern. Die Hamburger Vollblut MusikerInnen haben ein verblüffend anderes Programm zusammengestellt voller mitreißender neuer Songs und grandioser Jazz-, Oper- und Schlagertitel aus 25 Jahren Bandgeschichte. Das Ergebnis: Ein Abend, der von der Leidenschaft für A cappella lebt und zugleich großartiges Entertainment ist live ab 20 Uhr bei „Kultur im Innenhof – Vielfalt live erleben!“.


Der Sonntag beginnt mit einem wundervoll musikalischem Figurentheaterstück: Das Dschungelbuch von Philip Stemann nach Rudyard Kipling gespielt vom Figurentheater "Luft & Leo" wird präsentiert von der SVO und richtet sich an Menschen ab 5 Jahren und ihre Familien. Ab 11 Uhr tauchen wir für eine Stunde ein in die Dschungelwelt von Mogli, dem Bären Balu und dem Panther Baghira und erleben ein spannendes Abenteuer mit den Freunden.


Ebenfalls am Sonntag erwartet die Gäste noch ein einzigartiges Solo Live Programm, dessen Name bereits alles verrät: „UDO JÜRGENS…Unvergessen!“ von und mit Alex Parker. Deutschlands bekanntester Udo Jürgens Interpret präsentiert ein einmaliges Konzert mit berührend ruhigen Stücken, sowie allen weltbekannten Hits des Meisters. Eine Hommage an Udo Jürgens ab 18 Uhr in der Celler CD-Kaserne.


Ursprünglich war für Freitag, den 10. Juni noch ein Jazzkonzert mit dem Sextett: "Was nun" geplant, dieses muss auf Grund eines positiven Corona-Tests innerhalb der Band auf Sonntag, den 3. Juli verschoben werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Tickets für alle Veranstaltungen sowie weitere Informationen und das gesamte Programm sind auf www.cd-kaserne.de zu finden oder gern telefonisch unter 05141-97729-0 beim Team der CD-Kaserne zu erfragen.


Das Celler Kulturzentrum CD-Kaserne wird unterstützt von der Sparkasse Celle I Gifhorn I Wolfsburg, Teile des Programms sind gefördert durch das Bundesprogramm Neustart Kultur.


119 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.