Konzerte mit dem Bläser-Ensemble "Celler Nachtmusique"

CELLE. Am kommenden Sonntag, 12. Juni, gibt es anlässlich des elfjährigen Bestehens der Evangelischen Stiftung Neuenhäusen zwei Konzerte mit dem Ensemble „Celler Nachtmusique“, um 12.30 Uhr und um 17.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche. In jeweils unterschiedlichen Besetzungen spielen Eckart Altenmüller (Flöte), Uta Gottwald und Marcus Müller (Oboe), Martin Pfister (Klarinette), Werner Lottmann und Dagmar Göbel (Horn), Ekkehard Popp und Burkhard Bertram (Fagott).


Sie lassen um 12.30 Uhr das Bläserquintett g-Moll von Franz Danzi sowie Jaques Iberts "Trois pièces brèves" und das Adagio B-Dur KV 411 von W. A. Mozart erklingen. Um 17.00 Uhr wird ein Bläser-Sextett drei Divertimenti von Haydn und Mozart zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Evangelische Stiftung Neuenhäusen.


40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

CELLE. Die Kreismusikschule Celle hat noch wenige Plätze für Unterrichtsangebote ab August frei. Musicalkurs für Kinder von 6 - 11 Jahre In Celle, Freitag, 17.30 - 18.15 Uhr, Preis für wöchentlichen U

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.