top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

"Kirche trifft..." im Schlosstheater

CELLE. Am Sonntag, 09. Januar 2022, steht im Schlosstheater Celle eine neue Folge der Gesprächsreihe „Kirche trifft…“ auf dem Programm. Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart spricht mit Dr. Loic Berge, Pastor an der St. Georg Kirche Blumenlage, und Mitgliedern des Schlosstheater-Ensembles über neue Modelle des Zusammenlebens, unkonventionelle Wohn- und Beziehungsformen und Rezepte gegen die Einsamkeit. Anlass für das Gespräch ist die Schlosstheater-Produktion „Zusammen ist man weniger allein“, die diese Themen auf poetische Art anklingen lässt. Das in Paris angesiedelte Theaterstück erzählt von einsamen Menschen und ihrem Mut zur Begegnung, vom Überwinden von realen und vermeintlichen Hindernissen und von charmanter Individualität, die das Miteinander zwar nicht einfacher, aber viel interessanter macht.


Dr. Loic Berge wird die Gesprächsrunde auf besondere Weise bereichern. Der gebürtige Franzose lebt seit 2008 in Deutschland. In Paris zum katholischen Priester geweiht, stand er für über zwanzig Jahre im Dienst der katholischen Kirche in Frankreich und Deutschland. Seit September 2018 gehört er als Pastor der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover an.


Der Eintritt zur Veranstaltung ist in Verbindung mit einem Vorstellungsticket frei. Ein Nacheinlass nur zu „Kirche trifft…“ ist ausschließlich im Zeitfenster von 16:30 bis 16:45 nach 2G-plus (mit Booster oder mit aktuellem Test) möglich.


Comments


bottom of page