• Extern

Jugendfeuerwehr sammelte 70 Kilo Müll

CELLE. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich am Samstagvormittag die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Altencelle im Rahmen einer landesweiten Umweltaktion der niedersächsischen Jugendfeuerwehr. Ziel war es, den Stadtteil Altencelle vom wild entsorgten Müll zu befreien.


Zwischen 9 und 13 Uhr sammelten die begeisterten Jugendlichen 70 kg Müll, der im Anschluss kostenlos beim Zweckverband Abfallwirtschaft Celle entsorgt werden konnte. Ein Dank geht auch an Markus Möllendorf, der die Aktion mit einer großzügigen Spende unterstützte.



142 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am Sonntag den 2. Oktober 2023 findet um 17.00 Uhr der Sommer-Gottesdienst in der wunderschönen Garnison-Kirche Celle statt. Die Predigt hält Waldemar Berscheminski. Die Gottesdienstleitung hab

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.