top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Jubiläum: Missionsfest feiert 175 Jahre Missionsanstalt Hermannsburg


 Dr. Emmanuel Kileo, Holger Nerlich, Ralf Meister, Dr. Mirjam Laaser (Leiterin der Abteilung für Internationale kirchliche Zusammenarbeit im ELM) und Indra Grasekamp (Pastorin und ELM-Referentin für Weltweite Spiritualität). Foto: Regina Miller/ELM
Dr. Emmanuel Kileo, Holger Nerlich, Ralf Meister, Dr. Mirjam Laaser (Leiterin der Abteilung für Internationale kirchliche Zusammenarbeit im ELM) und Indra Grasekamp (Pastorin und ELM-Referentin für Weltweite Spiritualität). Foto: Regina Miller/ELM

HERMANNSBURG. Ein mitreißendes Gospelkonzert zum Auftakt, eine gelungene Jubiläumsfeier mit festlichem Open Air-Gottesdienst und ein abschließender Sonntagsgottesdienst in der Großen Kreuzkirche, das waren die drei Bausteine, aus denen sich das Missionsfest 2024 des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen zusammensetzte. Am zweiten Festtag wurden zudem Dr. Emmanuel Kileo und Holger Nerlich als Direktor bzw. Geschäftsführer durch den Landebischof der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Ralf Meister, in ihre Ämter eingeführt und fast 20 junge Menschen für einen einjährigen Freiwilligendienst in die weltweiten Partnerkirchen entsandt. Vor 175 Jahren wurde die „Missionsanstalt Hermannsburg“ gegründet. Heute arbeitet das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen mit evangelischen Kirchen in 15 Ländern zusammen.


Text: Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen



Comments


bottom of page