Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

HOFkino in Müden/Örtze

Aktualisiert: 13. Okt.


MÜDEN/ÖRTZE. Am Samstag, den 19.11.2022, findet das Hofkino auf dem Winkelhof wieder in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Niedersachsens statt.

Benedikt Erlingsson, der auch im Film „Von Menschen und Pferden“ Regie geführt hat, erzählt in seinem 2018 erschienenen Film von Halla, einer militanten, im Geheimen agierenden Umweltaktivistin, deren Antrag auf Adoption eines Waisenkinds nachgegeben wird. Diese heikle Konstellation könnte auch als Drama kreiert werden, jedoch wird diese Geschichte „typisch isländisch“ surreal und komisch mit Musik von Davið Þór Jónsson erzählt. Dabei umfasst der Film mit kriminalistischer Handlung, über Fragen des Umweltschutzes, der Klimakatastrophe und matriarchale Lebensformen eine erstaunliche Komplexität.


Die isländische Landschaft spielt darüber hinaus selbstredend eine eigene Hauptrolle! (101 Min., FSK 6 Jahre). "Aufgrund der nicht gewerblichen Aufführungsrechte darf in den öffentlichen Medien der genaue Titel des Films nicht genannt werden", so Dr. Karen Mahn vom Winkelhof.


Preis: 9 €; Einlass 18:30 Uhr; Filmstart 19 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 18:45 Uhr abgeholt werden. Winkelhof/HOFCAFE, Alte Dorfstraße 12, Müden/Örtze.


Reservierungen und weitere Details können per Email kontakt@winkelhof-mueden.de sowie per Tel. 05053/94077 erfragt werden. Freie Platzwahl/begrenzter Platz.

175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am Samstag, dem 10. Dezember von 11.00 bis 13.00 Uhr feiert die museumspädagogische Werkstatt im Bomann-Museum in der Reihe KUKI ein kleines Weihnachtsfest. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

CELLE. Am Samstag, dem 17. Dezember öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr der Proberaum im Bomann-Museum Celle. Dort haben Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren die Möglich

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.