Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Grundkurs über den christlichen Glauben


Alpha-Kurs
Foto: Alpha Deutschland

CELLE. Am 02. März 2022 startet der nächste Alpha-Kurs in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten), am Wederweg 41. Der Alpha-Kurs will entscheidende Themen des Christseins

aufschlüsseln. Das geschieht in offener Runde, bei gemütlichem Essen, respektvollem Austausch und

auch intensiver Diskussion. Der Kurs wird jeweils mittwochs um 19 Uhr angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.


Der Alphakurs ist ein fünfwöchiger Grundkurs über den christlichen Glauben, für den kein christliches

Vorwissen benötigt wird. Nach einem gemeinsamen Abendessen gibt es einen kurzen Vortrag zum

Thema des Abends. Das Herzstück des Alphakurses sind die darauffolgenden kleinen

Gesprächsgruppen, in denen das Gehörte besprochen und verarbeitet wird.


„Vielleicht sind Sie durch Bekannte oder Freunde, durch Gottesdienste, das Frühstückstreffen für

Frauen oder andere Veranstaltungen neugierig auf den christlichen Glauben geworden, vielleicht

suchen Sie Kontakte oder Sie haben Kontakt zu einzelnen Christen, aber noch nicht zu einer

lebendigen Gemeinde; vielleicht beschäftigen Sie sich mit Fragen nach Leben und Sterben, Sinn und

Unsinn, oder vielleicht befinden Sie sich in einer Lebenskrise und brauchen einen neuen Horizont; wie auch immer: 'Sie sind herzlich eingeladen'", so das Team des Alphakurses in der EFG Celle.


Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden gibt es bei Volker Meyer, unter Tel. 05141-903794 und traumfisch@googlemail.com, sowie bei Irmgard Babigian, unter Tel. 0177 2083668 und irmgard_babigian@gmx.de.


89 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der LuhmannsHof lädt am 1. Advent erstmals zum Klein Hehlener Adventsgeflüster ein, um die Weihnachtszeit einzuleiten. Am 27.11.2022 von 12:00 bis 17:00 Uhr wollen lokale Unternehmen aus Klein

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.