top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Großes Festival-Revival: Celle Rock City kommt 2024 zurück an die CD-Kaserne


Foto: Die Band Drone ist Headliner beim CRC 2024.

CELLE. Es ist an der Zeit, die Gitarren zu stimmen und die Verstärker aufzudrehen, denn das "Celle Rock City Festival" ist zurück und verspricht ein Revival, wie es die Stadt verdient hat! Am Samstag, den 06.04.2024 um 19 Uhr live in der CD-Kaserne mit Bands, die Celle und die Rock- und Metalszene geprägt haben - und prägen werden!


2005 wurde „Celle Rock City“ von Lucas Katzmann und Philipp Bischoff (Damnation Defaced) ins Leben gerufen. Mit vielen regionalen und überregionalen Bands waren die Konzerte der CRC Reihe nicht aus der Celler Szene und der CD-Kaserne wegzudenken. Nach 8 Jahren Pause organisieren die Celle Rock City Crew, bestehend aus Lucas, Philipp & Mutz und das Team der CD-Kaserne gemeinsam nun dieses Festival-Revival!


Foto: Das Orga-Team hinter Celle Rock City: (von links) Moritz "Mutz" Hempel, Jana Otte (CD-Kaserne), Lukas Katzmann, Steffi Fritzsche (CD-Kaserne) und Philipp Bischoff


Damnation Defaced (von Arne Beschorner)

Selbstverständlich ist das norddeutsche Deathmetal Schwergewicht „Damnation Defaced“ Bestandteil des Line-ups. Bereits 2021 feierte man das 15-jährige Bestehen der Band. Ihr neues Album "They brought Death to the Darkness" ist ein Dankeschön an die Fans für jahrelange Unterstützung. Es bietet brandneue Songs, die die Vision der Band von modernem Death Metal ohne Kompromisse widerspiegeln, sowie einige Überraschungen!



Noch länger im Geschäft ist die Celler Institution „Drone“. 2024 markiert das 20-jährige Bestehen der Band. Mit spannenden Releases im Gepäck können sich die Fans auf die besondere Show freuen. „Wir wollen uns und den Leuten zeigen, dass wir immer noch hungrig sind und Bock haben, eine gute Zeit mit unseren Fans zu verbringen.“, sagt der Sänger der Band, Mutz Hempel, der auch Teil der Festivalorganisationscrew ist.


Mit „Fire In Fairyland“ (pop-punk) ist der nächste Hochkaräter wieder zurück auf der Bühne. Die 2009 gegründete Band überzeugt noch immer mit druckvollem, modernem Sound! Demnach heißt es Vorhang auf und Bühne frei! Fire in Fairyland haben seit gut acht Jahren nichts mehr von sich hören lassen und jetzt so richtig Bock, eine große Party zu Ehren der legendären CRC-Events mit alten Freunden und Bekannten abzureißen. Das Ganze auch noch in originaler Besetzung tun zu können, ist schon etwas ganz Besonderes!


Bei dem Format „Celle Rock City“ ging es schon immer darum, Newcomern eine Bühne zu bieten. Die 2018 gegründete Band „Broke’n’Silence“ sind vier junge Musiker aus dem Landkreis Celle und machen mit dynamischen Riffs, harten Bässen und starkem Gesang jede Live-Show zu einem echten Rockerlebnis. Über Classic- und Alternativ-Rock bis hin zu Metal- Elementen ist für alle etwas dabei. Dabei bleibt sich „Broke‘n’Silence“ stets treu und entwickelt seinen eigenen Stil. Alle Songs stammen aus der eigenen Feder und stehen immer unter demselben Motto: "Let‘s break the silence!!!“.


Broke'n Silence

Celle Rock City - Das Festival Revival, die Rock-Party, auf die das Publikum gewartet hat! Tickets sind ab sofort im Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen von ADTicket /Reservix erhältlich.


Datum: Samstag, 06.04.2023, Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr, VVK 25 Euro; ermäßigt 19 Euro (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr).


Tickets sind auch im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und telefonisch unter 069-90283986* erhältlich. Sowie online unter wwww.cdkaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen) Abendkasse falls vorhanden: 30 Euro.


Text: CD Kaserne

Comments


bottom of page