top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Gebäudebrand in Wietze




WIETZE. Gestern um 18:26 Uhr wurden die #Feuerwehren Wietze und Wieckenberg zu einer zunächst unklaren Feuermeldung in eine Wietzer Wohnsiedlung gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine überdachte Terrasse in Vollbrand, das Feuer hatte bereits auf zwei Nebengebäude in Massivbauweise übergegriffen. (CELLEHEUTE berichtete). Eine Brandausbreitung auf das Wohnhaus konnte erfolgreich verhindert werden konnte. Beide direkt angrenzenden Nebengebäude wurden durch das Brandereignis in Mitleidenschaft gezogen, das Feuer konnte jedoch jeweils auf das Erdgeschoss begrenzt werden. Die angrenzenden Bereiche wurden wiederholt mit der Wärmebildkamera überprüft. Um nach weiteren Brandnestern zu schauen, wurde Teile des Daches geöffnet.


Zur Brandursache liegen bisher keine Informationen vor. Im Einsatz waren sieben Fahrzeuge der Ortsfeuerwehren Wietze und Wieckenberg mit insgesamt 47 Einsatzkräften, ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes sowie zwei Funkstreifenwagen der Polizei.


Infos: Torsten Beyersdorff

Fotos: Heiko Thies

Aktuelle Beiträge
bottom of page