top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Gasaustritt - Bewohner und Rettungskräfte teils lebensgefährlich verletzt


CELLE. Heute um 10:40 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Celle ein Gasaustritt in einem Einfamilienhaus in der Schmiedestraße in Celle gemeldet. Die Feuerwehr hatte einen deutlich erhöhten Kohlenmonoxidgehalt nahe der Sättigungsgrenze im gesamten Haus gemessen. Die Bewohner des Hauses, ein 83-jähriger Mann und seine 81-jährige Ehefrau, wurden mit teils lebensgefährlichen Vergiftungserscheinungen durch die Rettungskräfte geborgen. Zwei der eingesetzten Kräfte zogen sich dabei selbst Vergiftungen zu. Alle vier Personen kamen zur Behandlung ins Allgemeine Krankenhaus. Nach Durchlüftung des Hauses wurde festgestellt, dass es vermutlich durch ein defektes Abgasrohr der Ölheizung zu einem Gasaustritt gekommen war.


Comments


bottom of page