top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Förderprogramm „KulturInvest 2023“ - Mende unterstützt bei Anträgen


Foto: DBT / Stella von Saldern

BERLIN/CELLE. „Ich freue mich, dass der Bund auch über das Förderprogramm KulturInvest 2023 seine nationale Verantwortung für die Kulturentwicklung in Deutschland wahrnimmt“, sagte der Bundestagsabgeordnete Dirk-Ulrich Mende (SPD) für den Wahlkreis Celle-Uelzen. Im Rahmen des Förderprogramms sollen investive Maßnahmen (u.a. Modernisierung, Sanierung, Restaurierung, Um- oder Neubau) bei kulturellen Einrichtungen, Objekten und Kulturdenkmälern sowie Ausstellungen von gesamtstaatlicher Relevanz bezuschusst werden. Gefördert werden sollen grundsätzlich Vorhaben mit einem Bundesanteil von mindestens 500.000,- Euro bis maximal 20 Mio. Euro. Projektunterlagen inklusive Vorhabenübersicht müssen bis spätestens Freitag, den 16. Juni 2023 bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien per E-Mail an KulturInvest@bkm.bund.de eingereicht werden. „Gerne unterstütze ich entsprechende Projekte in den Landkreisen Celle und Uelzen und hoffe, dass von dem Förderprogramm rege Gebrauch gemacht wird“, so Mende. Dazu genüge eine Kopie des eingereichten Antrags im PDF-Format per E-Mail an dirk-ulrich.mende@bundestag.de.

Comments


bottom of page