*Update* Feuerwehr-Großeinsatz in Hermannsburg


Foto: FF Hermannsburg

SÜDHEIDE. Mehrere Feuerwehren der Gemeinde Südheide und Bergen sind derzeit bei einem Dachstuhlbrand in Hermannsburg im Einsatz. Das Feuer ist unter Kontrolle.


*Update Feuerwehr-Einsatzbericht 20:25 Uhr*


Am heutigen Donnerstag, um 14:32 Uhr, wurden die Feuerwehren Hermannsburg, Beckedorf, Baven und Weesen, sowie die Hubrettungsbühne der Feuerwehr Bergen, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem gemeldeten Gebäudebrand mit Menschengefährdung in die Straße Oldendorp, nach Hermannsburg alarmiert.

Als die ersten Kräfte den Einsatzort erreichten, stellte sich folgende Lage dar. Lichterloh brannte ein Garten Pavillon, sowie Gartenmöbel auf der Gebäuderückseite eine Mehrparteienhauses. Die Scheiben des angrenzenden Wohnhausen waren bereits geborsten und die Flammen drohte auf das Gebäude samt Dachstuhl überzugriefen.

Nur durch schnellen Löscheinsatz der alarmierten Wehren konnte dies verhindert werden. Bei Außentemperaturen von über 30 Grad eine hohe Arbeitsbelastung für alle Einsatzkräfte aber besonders für die eingesetzten Atemschutztrupps.

Um an versteckte Glutnester im Dachbereich gelangen zu können, nahmen die Kräfte der FF Bergen einige Teile des Daches auf.

Nach rund 1,5 Stunde konnten die letzten Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Text: Daniel Schulz




6.384 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der MTV Eintracht Celle erweitert seine Cheerleading-Sparte: Teilnehmer ab 16 Jahren und aufwärts hätten nun auch die Möglichkeit, Cheerleading auszuprobieren. Erfahrungen im Bereich Turnen sei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.