Ferienspaß in Neustadt-Heese

CELLE. Kreativität und Spaß für die Kinder, flexible Planung für die Eltern: In den Sommerferien bietet das Stadtteilbüro Mittendrin gemeinsam mit KooperationspartnerInnen ein abwechslungsreiches Sommerprogramm an. Den „Heese-Spaß“ organisieren: Stadtteilmanagement Neustadt-Heese, Kinderschutzbund, Paulus Familienzentrum, Herman-Reese-Schule, Caritas Wohnen mit Kind, Treffpunkt: Amboss!, VSE Alte Schmiede, Tagesgruppe Stiftung Linerhaus, hey day music school, Verein für BewegungsKUNST Celle sowie ehrenamtliche Heferinnen und Helfer.

Los geht es am Montag, 18. Juli, mit der musikalischen „Hey!Kids-Workshop-Reihe“ für Traumtänzerinnen und -tänzer, Rock’n Roller, Singvögel, Trommler - um es kurz zu sagen: für musikbegeisterte Kinder.


Ab Mittwoch, 20. Juli, steigt der „coolste“ Sommerspaß auf dem Heeseplatz und das Mittwochsprogramm hält für alle so einiges bereit: Capoeira und „Bewegungs-Kunst“ mit mitreißenden Rhythmen, tänzerischen Elementen und geschmeidigen Bewegungen, Kinderolympiade, Bobby-Car- und Kicker-Challenge, Shuffleboard und Seifenblasen-Kunst. Einmal aussehen wie eine Prinzessin oder ein Tiger? Kein Problem. Beim Kinderschminken und mit Airbrush-Tattoos können sich alle Kinder ein neues „Outfit“ verpassen lassen.


Jeden Montag und Mittwoch ist also für beste Sommerlaune gesorgt. Ein buntes Miteinander und viele Mitmachangebote- da ist für alle etwas dabei. Das Programm sowie weitere Angebote sind im Ferienpass der Stadt Celle unter www.celle-ferienpass.de nachzulesen.



Plakat-Heese-Spaß
.pdf
Download PDF • 704KB

HeyIKids-Plakat
.pdf
Download PDF • 561KB


33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der MTV Eintracht Celle erweitert seine Cheerleading-Sparte: Teilnehmer ab 16 Jahren und aufwärts hätten nun auch die Möglichkeit, Cheerleading auszuprobieren. Erfahrungen im Bereich Turnen sei