Fünf mal erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Das Preisträgerkonzert wird am Sonntag, 13. Februar, um 17 Uhr stattfinden. Es gilt G2+ und eine Voranmeldung ist erforderlich. Die geltenden Hygienebedingungen können Sie in Kürze auf der Website www.jugend-musiziert.org unter der Rubrik Regionalwettbewerb Celle nachlesen.Jahr digitale Beiträge gewertet werden. Anders als in der Region Hannover Stadt konnte der Wettbewerb in Laatzen unter Beteiligung der Celler SchülerInnen jedoch stattfinden.


Einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erhielten in der Duowertung Blasinstrument mit Klavier Philipp Krakau (Klarinette) und Margarete Stumpf (Klavier) mit 24 Punkten, sowie in der Solowertung für Streichinstrumente Heinrich Hummel (Violine) und Meike Lottmann (Violoncello) mit jeweils 23 Punkten. Einen zweiten Preis erhielt Leo Krakau (Violoncello) mit 20 Punkten. Der Landeswettbewerb wird vom 18.-20. März in Hannover stattfinden.


Das Preisträgerkonzert wird am Sonntag, 13.Februar, um 17 Uhr stattfinden. Es gilt G2+ und eine Voranmeldung ist erforderlich. Die geltenden Hygienebedingungen kann man in Kürze auf der Website www.jugend-musiziert.org unter der Rubrik Regionalwettbewerb Celle nachlesen.

87 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der lebensfrohe Bandsound des „Fynn Großmann Quintetts“ (Berlin/Hannover) ist geprägt von starken Melodien und instrumentaler Experimentierfreude. So ist es die im modernen Jazz selten zu hören

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.