top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

+Update+ "Energievisionen" an der Albrecht-Thaer-Schule



CELLE. "Meine Energie.Deine Zukunft“, tourt drei Jahre durch weiterführende Schulen in Deutschland Die Kampagne will an rund 2.000 Schulen Station machen und rund 500.000 Schüler erreichen - heute an der Albrecht-Thaer-Schule in Celle. Dort standen laut offizieller Einladung "Mitarbeiter*innen und Gäst*innen" für Fragen zur Verfügung.


Projektträger dieser Bildungskampagne sind der Bildungsträger „die Multivision e.V.“, „Help – Hilfe zur Selbsthilfe“, der „Deutsche Städte- und Gemeindebund“ und „Plant for the Planet“. Unterstützt werde das bundesweite Schulprojekt von demVerband kommunaler Unternehmen (VKU) sowie dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

„Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist bei Schülerinnen und Schüler derzeit hochaktuell. Der notwendige Wandel ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und die Jugendlichen von heute sind Teil der Lösung. 'Energievision2050' informiert direkt und unterhaltsam über die notwendige Energiewende und zeigt (Energie-)Visionen auf. Mit unserer Kampagne gelingt es uns, den schulischen Unterricht inhaltlich fundiert und intensiv anzureichern und die Schülerinnen und Schüler für eine persönliche Beteiligung zu motivieren", ist Franz Schättle von der Multivision e. V. überzeugt.


Nächste Station ist am 26.5. das K.A.V.-Gymnasium


Fotos: Peter Müller






+Update+ Sparkasse CGW förderte Projekt In Kooperation mit dem Verein Multivision aus Hamburg sowie mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg hatten die Schülerinnen und Schüler der ATS- BBS III in Celle die Möglichkeit, sich eingehend mit einer zentralen Herausforderung unserer Gesellschaft zu befassen. Unter dem Motto „Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft.“ wurde der Klimawandel, dessen Folgen sowie Wege dem entgegenzuwirken beleuchtet. Für die Berufsbildenden Schulen III, die die Berufsfelder Agrarwirtschaft, Ernährung, Gesundheit, Hauswirtschaft, Körperpflege, Pflege und Sozialpädagogik anbietet, ein gewinnbringendes Format mit vielen Lerneffekten für alle Beteiligten. Insgesamt konnten rund 300 Schülerinnen und Schüler an der Veranstaltung aktiv teilnehmen. Es wurden gemeinsam Ziele definiert und mögliche Lösungswege erarbeitet, um sich den gesellschaftlichen Herausforderungen des Nachhaltiges Denkens und klimabewusstes Handeln zu stellen. Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle, besuchte die Albert-Thaer-Schule, um der Förderung seitens der Sparkasse noch einmal Nachdruck zu verleihen. „Besonders in Bezug auf unser Klima halte ich es für immens wichtig, Aufklärungsarbeit zu leisten, zu sensibilisieren und ein gemeinsames Verständnis für unsere Verantwortung zu schaffen. Klima geht uns alle an. Auch mit vermeintlich kleinen Änderungen im eigenen Verhalten kann etwas bewirkt werden. Das wir solch großartige Projekte fördern, freut mich sehr.“

Eine Schule - viele Chancen: Die Albrecht-Thaer-Schule -BBS III Celle ist als zertifizierte Europaschule in Niedersachsen und Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage eine moderne und weltoffene berufsbildende Schule. Zudem ist sie Partnerschule des Projektes „Schulwald gegen Klimawandel – Pflanzt nicht Worte, sondern Bäume! – Schulwälder für Generationen“ der Stiftung Zukunft Wald.



Comments


Aktuelle Beiträge