top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Einmal hin und zurück - Nienhäger wollen erneut an die ukrainische Grenze


Foto: Alexander Hass



NIENHAGEN/TRUSKAVETS: Der LKW mit 750 Kisten für Nienhagens Partnergemeinde Truskavets ist bereits zurück (CELLEHEUTE berichtete). Unternehmer und LKW-Fahrer Thorsten Grove ist gesund in die Samtgemeinde heimgekommen.

Im Hagensaal wurde der Nienhäger heute mit großem Applaus und dem persönlichen Dank von Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer begrüßt. In Polen wurden die Kisten von 50 Schulkindern in acht Reisebusse umgeladen. „Die unglaubliche Hilfsbereitschaft von den Menschen in Polen, die selbst in großer Angst leben, ging mir sehr nah", so der Unternehmer. Grove möchte bereits am Donnerstag erneut fahren und er findet Verstärkung. Für Freitag haben Dieter und Mirco Horn aus Nienhagen angeboten, einen großen LKW auf die Reise zu senden.


1 Comment


melanieduersel
melanieduersel
Mar 06, 2022

Echt super 👍

Like
bottom of page