top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Ehrenamt im Schützenverein Eversen gewürdigt


Schützenverein Eversen
von links (hinten): Walter Otte (Vorstand), Otto Sohnemann (KSB), Giovanna Straßburger (Jugendleitung), Nicole Wellmann-Hubach, Anke Brandt, Vanessa Pein (KSB), vorne: Lichtpunktkinder des SVE. Foto: Andreas Hubach

EVERSEN. Im Schützenverein Eversen wurden jetzt erneut fleißige Ehrenamtliche auf besondere Weise geehrt. Diesmal waren es Anke Brandt und Nicole Wellmann-Hubach die von Vertretern des Kreissportbundes mit einer Konfetti-Kanone, lobenden Dankesworten und netten kleinen Geschenken während ihrer Betreuung der Lichtpunktkinder überrascht werden konnten. Beide Frauen betreuen seit vielen Jahren erfolgreich die jüngsten Sportler im Verein, die sogenannten Lichtpunkt-Kinder.


Die „LiPus“ schätzen laut dem Verein die intensive und sorgsame Betreuung, etliche sind dem Verein weiterhin treu geblieben. Viele Erfolge auf Kreismeisterschaften und auch Landesmeisterschaften bezeugen zudem die sehr gute Qualität der Ausbildung. Interessierte Kinder können gerne Montagsnachmittags im Schützenheim vorbeischauen.


Die wertschätzende Kampagne des LandesSportBundes Niedersachsen hat damit wieder einmal verdiente, langjährig Engagierte im Schützenverein Eversen auf besondere Art würdigen können.

Weitere Informationen sind auf der Vereinshomepage zu finden: www.schuetzenverein-eversen.de Text: Andreas Hubach



Comments


bottom of page