top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Durchwachsener Crossduathlon-Saisonauftakt für Celler Triathleten in Wolfsburg


v.l.: Daniel Beer, Thorsten Lübke und Andreas Harloff


WOLFSBURG/CELLE. Bei ungemütlichen Wetterbedingungen starteten am vergangenen Sonntag drei Celler Triathleten zum Saisonauftakt auf der anspruchsvollen Wettkampfstrecke um und am Rabenberg.

Ein qualitativ hochwertig besetztes Teilnehmerfeld von über 150 gemeldeten Athleten musste bei nur ca. 2 Grad, mal Regen, mal Schneeregen und zum Schluss Sonnenschein einen Crossduathlon absolvieren.


Dabei waren im ersten Lauf 5,4 km auf einem Rundkurs, dann 18,4 km auf Waldwegen, ebenfalls auf einem Rundkurs und abschließend im zweiten Lauf nochmals 5,4 km zu absolvieren, was allen Teilnehmern mehr oder weniger Spaß und Anstrengung bereitete.

Aus Celler Sicht kam Daniel Beer (SV Altencelle) am besten mit den Bedingungen zurecht. Er teilte sich den Wettkampf gut ein, begann den 1. Lauf vorsichtig, absolvierte dann die Radstrecke zügig und legte hinten raus sogar noch einen schnelleren 2. Damit belegte Beer in der stark besetzten Altersklasse M35 mit einer Gesamtzeit von 1:34,17 Stunden den 16. Platz.


Für Andreas Harloff und Thorsten Lübke (beide VfL Westercelle) sollte es nach einer Verletzungspause ein erster kleiner Formtest sein und so gingen die beiden Celler das Rennen auch sehr verhalten an. Harloff kam in der ebenfalls gut besetzten M55 ohne Probleme als Achter ins Ziel. Die beste Platzierung aus Celler Sicht sollte am Ende für den Dritten im Bunde, Thorsten Lübke, herausspringen. Nach einem sehr harten Wettkampf, vor allem beim Laufen, gelang Lübke immerhin ein versöhnlicher 3. Platz in der M60.


Die drei Celler waren sich nach dem Wettkampf einig, es hat trotz der unfreundlichen Witterungsbedingungen viel Spaß gemacht und die Organisatoren nebst großem Helferteam verdienen ein großes Lob für die hervorragende Durchführung der Veranstaltung.


Im nächsten Jahr steht bereits die 25. Auflage des Wolfsburger Crossduathlons an und auch die Celler haben sich fest vorgenommen, wieder an den Start zu gehen.



Comments


bottom of page