top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall: PKW fährt gegen einen Baum

Baumunfall Nienhagen
Fotos: Dominik Völz

NIENHAGEN. Am Abend des 11. Mai ereignete sich auf der K59 in Nienhagen ein Verkehrsunfall, zu welchem die Ortsfeuerwehr Nienhagen um 20:28 Uhr alarmiert wurde. Nach ersten Informationen sollte ein PKW gegen einen Baum gefahren und infolgedessen drei Personen verletzt sein.


Als nach wenigen Minuten die Einsatzkräfte eintrafen, konnte dies so bestätigt werden. Durch die First Responder der Ortsfeuerwehr Nienhagen wurde unverzüglich die Erstversorgung der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernommen. Ebenfalls wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Batterie des Unfallfahrzeuges zur Verhinderung eines eventuellen Brandes abgeklemmt.


Krankenwagen und Feuerwehrwagen blockieren Straße

Alle Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Nach etwa 45 Minuten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Nienhagen mit insgesamt drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften, drei Rettungswagen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst des Landkreises Celle und die Polizei.


Text: Dominik Völz, Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Wathlingen

Comments


bottom of page