top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Doc Hu lässt Atome tanzen: Naturwissenschaftliche Experimente im Museum



CELLE. Am 18. November und am 02. Dezember lädt „Doc Hu“ wieder jeweils von 14 Uhr bis 15.30 Uhr alle kleinen Nachwuchswissenschaftler (Grundschülerinnen und Grundschüler zwischen 7 und 10 Jahren) zum Experimentieren in die museumspädagogische Werkstatt ein.


In der beliebten Experimente-Reihe widmet sich Doc Hu den Themen „Klimawandel und erneuerbare Energien“. Die Nachwuchswissenschaftler erzeugen mit ihm einen Treibhauseffekt im Trinkbecher, kochen mit Sonnenwärme, speichern Wärme über lange Zeit, experimentieren mit einem Photovoltaikfeld, speichern Solarstrom mit einem Kurzzeit- und einem Langzeitspeicher, gewinnen Strom aus Abfallwärme, erzeugen Wasserstoff, untersuchen eine Wasserstoff-Brennstoffzelle, experimentieren mit verschiedenen Arten von Windrädern und bauen ein Pumpspeicherkraftwerk. Wieder 90 Minuten spannende Experimente für Kinder, unsere Wissenschaftler und Technikerinnen von morgen.


Es sind noch Plätze für diese KUKI Veranstaltung frei, Anmeldung unter Tel. 05141/12-4555,

Kosten: 5 Euro.

Kommentare


bottom of page