top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

DLRG – Unterlüß erfolgreich bei den Speedlifesaving Wettkämpfen in Nienburg

Teilnehmerfoto der Schwimmer Foto:Sabrina Schwab
Teilnehmerfoto der Schwimmer Foto:Sabrina Schwab

CELLE. Am frühen Samstag machte sich die Schwimmer auf den Weg ins Freibad nach Nienburg.

Besonders erfolgreich waren die jüngsten Schwimmer der DLRG- Unterlüß.Theodor Alttmann, AK10 m, belegte den dritten Platz, Felina Wellmann, AK10 w, konnte sich über 2. Platz freuen und Dana Lange durfte sogar ganz oben aufs Treppchen und erhielt Gold in der AK12


Alle anderen Schwimmer erreichten in ihren Altersklassen Platzierungen unter den ersten 8 Teilnehmern. Ohne den Einsatz der Trainer und Betreuer wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Glücklich aber erschöpft kehrten alle am Abend zurück nach Unterlüß.

 

„Woche der Natur“ – DLRG-Mitglied wandert die 3 Gipfel Tour


die Teilnehmer am Gipfel Foto: Sabrina Schwab
die Teilnehmer am Gipfel Foto: Sabrina Schwab

Im Rahmen der „Woche der Natur“ der Niedersächsichen Bingo-Umweltstiftung hat der Föderkreis Natur Heimat Müden am 23.06.2024 zur Wanderung der 3 Gipfel Tour eingeladen.Auch ein Mitglied der DLRG Unterlüß ist dieser Einladung gefolgt. Am frühen Sonntagmorgen trafen sich alle Wanderfreudigen am Wietzer Berg.


Von dort ging es vorbei an der Historischen Wassermühle in Müden einmal durch Müden bis zum Rathaus in Faßberg, wo noch ein paar Teilnehmer dazu gestoßen sind.Am Wachholderwald wurde eine kurze Mittagspause eingelegt bevor es weiter, vorbei an Gerdehaus zur Schönen Aussicht am Haußelberg ging.


Die letzte Etappe führte die Wandergruppe zum Schnuckenhof von Familie Kuhlmann in Niederohe wo der Tag gemütlich ausklingen gelassen wurde.

 

Text: Sabrina Schwab


Kommentare


bottom of page