top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Die St. Marien-Kirche in Wienhausen lädt zum Kantatengottesdienst


Plakat zum Kantatengottesdienst Foto:Alex Raack

WIENHAUSEN. Am Sonntag, den 17. März um 17 Uhr, wird die Kantate „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“ vorgetragen.

Pastor Dr. Christian Rebert: „Es ist eine der wenigen Bass-Solo-Kantaten aus der Feder Bachs, die zugleich von großer Intensität und emotionaler Dichte ist. Ich freue mich schon sehr auf diesen Hochgenuss religiöser Kunst.“

 

Während die Liturgie Pastor Rebert obliegt, kommen folgende Kirchenmusiker*innen zum Einsatz:

Hans Christian Hinz / Bass-Bariton

Ute Rehren / Violine

Thomas Siebert / Oboe

Maike Jensen / Cembalo und Orgel

Johannes Lagemann / Viola

Bärbel Altenmüller / Violoncello

 

Der Eintritt zum Kantatengottesdienst in Wienhausen ist frei, Spenden sind erbeten.

 

Text: Alex Raack, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page