top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

"Die kleine Swingbrause" in Kunst & Bühne

CELLE.

„Die Kleine Swingbrause“ aus Braunschweig zelebriert den Swing, den Spirit, den Lindy Hop oder auch die Kunst des Refraingesangs, ganz in der Tradition von Nat King Cole, Frank Sinatra, Heinz Rühmann oder aber auch Roger Cicero. ​Bei Konzerten des Trios wird getanzt oder gelauscht, gelacht oder sich innig in die Augen geschaut, während Herr Köninger charmant die Liebe oder deren Verlust besingt, Herr Römisch den Kontrabass klopft, streicht und zupft und Herr Oswald die Felle streichelt oder kraftvoll betrommelt. Englische und deutsche Klassiker sowie Eigenkompositionen, im Swing vereint, turbulent, mitreißend, zärtlich, mit einem Augenzwinkern und ganz eigenem Geschmack - pure Swingbrause!

Matthias Köninger - Klavier und Gesang

Heinrich Römisch - Kontrabass

Ingemar Oswald - Schlagwerk


Wo: Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle

Wann: Freitag, 18.03.2022, 20.00 Uhr

Eintritt: € 15, NJIC-Mitglieder € 10, Schüler/Studenten € 5

Vorverkauf € 12 bei Marchelle, Mauernstr. und Galerie Halbach, Gr. Plan

Veranstalter: Neue Jazzinitiative Celle (NJIC)


Das nächste Konzert der NJIC findet statt am 26.03.2022 um 19.30 Uhr in Kreistagssaal, Trift 26, 29221 Celle: „The Ellingtons“ mit vielen Klassikern des Jazz und Swing

Comments


bottom of page