Demenz in jüngeren Jahren

CELLE. Im Mai fand ein erstes Treffen mit Angehörigen von jüngeren Menschen mit Demenz zum Austausch und Kennenlernen in der Celler Demenz Initiative statt. Wünsche und viele noch unbeantwortete Fragen wurden angesprochen. Es entstand die Bitte nach einem weiteren Treffen unter dem Dach der CDI, um sich auszutauschen, gegenseitig zu stärken und neue Ideen zu erhalten.


Der nächste Abend findet am Montag, dem 25. Juli 2022 ab 18.00 in der Fritzenwiese 117 statt (dort befindet sich auch das Beratungsbüro der CDI). Das Treffen soll nicht länger als zwei Stunden dauern und wird wieder von Eva Küpers und Frank Neumann begleitet werden.


Die Celler Demenz Initiative möchte die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Angehörige von jüngeren Menschen mit Demenz unterstützen. Bitte melden Sie sich bis zum 21. Juli 2022 im Büro der CDI unter Tel: 05141- 9348580 oder per Mail celler-demenz-initiative@gmx.de an. Bitte sprechen Sie auch auf den Anrufbeantworter. Die CDI behandeln Anliegen vertraulich und meldet sich zurück.

73 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.