top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Celler Rollkunstlauf-Jugend gewinnt Pokale in Lüneburg


LÜNEBURG/CELLE. Am vergangenen Wochenende hat in Lüneburg der Sülfmeister-Pokal stattgefunden.


Der MTV Eintracht Celle reiste mit 11 Kindern zum Pokal an. Bei ihrem allersten Start bei einer Meisterschaft konnte sich Leni Höner zu Guntenhausen einen tollen 7. Platz in der Gruppe Minis erlaufen. In der Gruppe Anfänger konnten sich Zilan Özden und Emma Kruse über den 4.und 5. Platz freuen. Bei den Anfänger Jungen belegte Luno Lorenz den 2.Platz und konnte den silbernen Pokal mit nach Hause nehmen. Ebenfalls bei den Anfängern konnten sich Tida Grote über den 5.Platz und Ebba Streit über den 10.Platz freuen. Carolin Nothnagel konnte ebenfalls bei ihrem ersten Start bei einer Meisterschaft über den 10. Platz freuen.


Eliana Deines holt goldenen Pokal


Bei den Freiläufern hatte der MTVE drei Läuferinnen in drei Gruppen aufgeteilt. Sofia Kretz erreichte den 9. Platz, Alison Lucy Ott rutsche knapp am Treppchen vorbei und landete auf dem 4. Platz und Lisa Runge konnte sich den 11.Platz erlaufen.

In der Gruppe Schüler C konnten gleich zwei Celler Mädchen aufs Treppchen. Eliana Deines freut sich über den 1.Platz und Alina Schatt freut sich über den 2.Platz. Somit ging der goldene und silberne Pokal mit nach Hause.

Alle Kinder können mit ihrer gezeigten Leistung zufrieden sein!


Fotos und Text: MTV Eintracht Celle

Comments


bottom of page