top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Celler OB in Präsidium gewählt


Das neu gewählte Präsidium des NST. Foto: Niedersächsischer Städtetag

CELLE. Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge ist stellvertretendes Mitglied des Präsidiums des Niedersächsischen Städtetages (NST). Die Wahl fand während der konstituierenden Sitzung des Gremiums in der vergangenen Woche in Hannover statt, teilt die Stadt heute mit. Es besteht aus 20 ordentlichen Mitgliedern um Städtetagspräsidenten Frank Klingebiel, Oberbürgermeister der Stadt Salzgitter.


Der NST ist ein kommunaler Spitzenverband, dem 126 Städte, Gemeinden und Samtgemeinden mit rund 4,7 Mio. Einwohnern sowie als außerordentliche Mitglieder die Region Hannover, die Seestadt Bremerhaven und der Zweckverband Großraum Braunschweig angehören. Er repräsentiert rund 60 Prozent der Einwohner des Landes Niedersachsen. Der Verband ist privatrechtlich als eingetragener Verein organisiert, um unabhängig von staatlicher Aufsicht und staatlichen Einflüssen zu sein. Staatliche Zuschüsse werden nicht gewährt. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Der Niedersächsische Städtetag (NST) ist Landesverband des Deutschen Städtetages (DST) und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB). Als Interessenvertretung der Kommunen ist der NST unter anderem an Gesetzgebungsverfahren beteiligt.

Commenti


bottom of page