Celler Grundschule und Stadtbibliothek schließen Kooperationsvertrag


Stehen beim Kooperationsprojekt an erster Stelle: die Mädchen und Jungen der GS Blumlage/Altstadt. Foto: Stadt Celle

CELLE. Das Team der Stadtbibliothek freut sich über eine neue Kooperationspartnerschaft mit der Grundschule Blumlage/Altstadt. "Das gemeinsame Ziel von Schulen und Bibliotheken ist die Entwicklung und Förderung der Lese- und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern“, so Bibliotheksleiterin Petra Moderow. „Deswegen freuen wir uns, dass wir und die Grundschule Blumlage / Altstadt als Partner einen wichtigen Schritt für die Zukunft gehen konnten. Mit einem gemeinsamen Kooperationsvertrag wird eine dauerhafte und systematische Zusammenarbeit gewährleistet.“


Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler natürlich an erster Stelle. Mit regelmäßigen Bibliotheksbesuchen und einem bibliothekseigenen Leseförderungskonzept wird mit Spaß und Spiel die Lesefreude bei den Kindern entwickelt und sie werden an die Medienvielfalt herangeführt.

52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.