top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Celler Bogenschützen bewältigen extremen DM-Parcours

CELLE. Ein Parcours, der einer Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft würdig gewesen wäre, erwartete am Wochenende die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der nationalen Titelkämpfe in der Feldbogenrunde der „World Archery“ (WA) in der Eifel. Der von den Mitgliedern des gastgebenden SuSC Müllenborn ins Gelände eingebrachte Kurs forderte den Aktiven schießtechnisch wie auch konditionell extrem viel ab.



Die Fahne des SC Wietzenbruch hielten die beiden Blankbogen-Master Ulrich Paape (253 Ringe) und Dieter Fröhlich (234) hoch. Sie belegten im Endklassement die Ränge 13 und 26.


Foto: Ulrich Paape

Comentarios


bottom of page