top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Briefmarken- und Münzauktion in Hasselhorst am 22. Oktober


HASSELHORST. Der Bergen Trination Philateliclub e.V. lädt zur seiner 86. Briefmarken- und Münzen- Auktion ein.


Die Herbstauktion findet am 22. Oktober 2023 im Sportheim Hasselhorst statt. Zum Ausruf kommen diesmal über 1.300 Lose. Es werden keine Aufgelder erhoben, weder Provisionen noch Losgebühren. Der Zuschlagspreis ist auch der Endpreis.


Es kommen Briefmarken aus Deutschland, Europa und Übersee zum Ausruf. Der Schwerpunkt liegt natürlich bei den deutschen Sammelgebieten mit teils hochwertigen Marken und Belegen zu absolut günstigen Startpreisen. Für die Sammler von Münzen, Medaillen, Banknoten und Ansichtskarten sind ebenfalls viele Lose vorhanden. Zeitdokumente und Bücher aus der Region ergänzen die Auktion.


Den Höhepunkt bilden jedoch, wie immer, die Lose mit Wühlschachteln, Sammlungen, Posten und Alben. Zu absolut günstigen Preisen werden auch ganze Sammlungen der Bundesrepublik, der DDR und von Berlin in oft hochwertigen Vordruckalben angeboten. Der Ausruf liegt meist weit unter dem Ladenpreis der leeren Alben.


Alle Lose können vor Auktionsbeginn ab 10 Uhr in aller Ruhe besichtigt werden. Bei Zweifeln oder für Fragen stehen kompetente Berater zur Verfügung.


Die Auktion im Sportheim Hasselhorst, Philosophenweg 36, beginnt um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei!


Es sind ausreichend gebührenfreie Parkplätze vorhanden, und für das leibliche Wohl der Gäste und der Auktionsteilnehmer ist gesorgt.


Auktionskataloge liegen im Auktionslokal aus oder können auch vorab bei Alfred Nickel, Waldweg 2, 29303 Lohheide abgeholt oder unter den folgenden Telefonnummern 05051 - 5370 oder 0176 - 96900835 angefordert werden.


Text: Matthias Buchhop

留言


bottom of page