top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Betrunkener 19-Jähriger flieht mit Roller vor vor der Polizei



SÜLZE. Am gestrigen Mittwoch wurde die Polizei in die Straße Salinenplatz gerufen. Dort versuchte eine männliche Person gerade einen Roller, ohne Kennzeichen, zu starten. Die Person machte den Eindruck, als sei sie alkoholisiert. Noch vor dem Eintreffen der Streife kann die männliche Person seinen Roller starten und fährt in Richtung Bergen davon. Eine zufällig in der Nähe streifende Besatzung sieht den Rollerfahrer und versucht diesen durch Anhaltesignal zur Kontrolle zu bewegen. Der Rollerfahrer ignoriert das Anhaltesignal und versucht zu flüchten.


Bei seiner Flucht stürzt der Rollerfahrer, ohne zutun von außen, und versucht weiter zu Fuß zu türmen. Die Kolleginnen können den 19-jährigen schnell stellen und verbringen ihn dann, für weitere Maßnahmen, zur Polizei nach Bergen. Der 19-jährige verhält sich zunächst renitent und versucht die polizeilichen Maßnahmen durch Gegenwehr zu unterbinden. Schließlich konnten bei seiner Durchsuchung noch Betäubungsmittel und eine nicht geringe Menge Bargeld aufgefunden werden. Anschließend ist im Krankenhaus bei ihm Blut abgenommen worden, um eine mögliche Beeinflussung durch Alkohol und Drogen nachzuweisen. Diverse Ermittlungsverfahren gegen ihn sind eingeleitet worden.

Aktuelle Beiträge
bottom of page