top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Beste Nachwuchshandwerker Niedersachsens in Celle gekürt


Foto: HWK BLS


CELLE. Die Landessieger im #Leistungswettbewerb des Deutschen #Handwerks für das Jahr 2022 stehen fest: Die besten 63 Gesellinnen und Gesellen Niedersachsens wurden für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. 17 Nachwuchskräfte aus dem Bezirk der #Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade gehören in diesem Jahr zu den Erstplatzierten, darunter drei aus Celler Betrieben. Ihre #Urkunden erhielten die erfolgreichen #Handwerker am Dienstag in der Celler Congress Union. Kammerpräsident Detlef Bade beglückwünscht die Teilnehmer zu ihren Leistungen. „Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Der Erfolg ist nicht nur ein Zeichen für hohe Leistungsbereitschaft, sondern auch ein Beleg für die gute Ausbildungsqualität in unseren Betrieben“, sagte Bade. Die erstplatzierten Gesellinnen und Gesellen haben sich mit ihrem Landessieg für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert. Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird jährlich auf Kammer-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Die jeweils Besten qualifizieren sich für die nächste Stufe. Teilnahmeberechtigt sind Junghandwerker, die ihre Gesellen- oder Abschlussprüfung in der Zeit vom Winter des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres abgelegt haben und zum Prüfungszeitpunkt maximal 27 Jahre sind. Der Wettbewerb wurde 1951 ins Leben gerufen und basiert auf der Grundlage von bundesweit geltenden Richtlinien des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Er honoriert die Leistungen junger Handwerkerinnen und Handwerker und bewirbt in der Öffentlichkeit die Bedeutung qualifizierter, betrieblicher Ausbildung im Handwerk.

Die Gewinner aus dem Landkreis Celle:

Brunnenbauer Pascal Dillenberger, Hannover Ausbildungsbetrieb: Celler Brunnenbau Graveur (Flachgraviertechnik) Ole Heuer, Ahnsbeck Ausbildungsbetrieb: Mill & Grav, Beedenbostel Maßschneiderin (Damen) Mia-Luisa Zühlke, Celle Ausbildungsbetrieb: Schlosstheater e.V.d

Comments


bottom of page