Bürgersprechstunde des Hambührener Bürgermeisters


HAMBÜHREN. Einmal im Monat bietet Hambührens Bürgermeister Carsten Kranz eine Bürgersprechstunde an. "Egal ob Sie eine einfache Frage haben, Kritik äußern wollen oder hilfreiche Anregungen oder Ideen für Hambühren mitteilen möchten: Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind dazu eingeladen", so Kranz.


Die nächste Bürgersprechstunde findet am 29. August in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Hambühren, Wildpfad 17, 29313 Hambühren, statt


Für sehr umfangreiche oder der vorherigen Recherche bedürfende Anliegen bittet Kranz darum, diese im Vorfeld dem Bürgermeisterbüro mitzuteilen. Zur Sprechstunde selbst benötige man keinen Termin.

Telefon 05084-601-225 oder per Mail an rennau@hambuehren.de


47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.