Anrufen und Handtuch einpacken: Per Bürgerbus ins Freibad


Schwimmmeister Dirk Eppler-Borchers freut sich, dass die Haltestelle direkt am Freibad liegt. Foto: Bürgerbus Flotwedel

FLOTWEDEL. Sommerzeit ist Badezeit: Das Freibad Flotwedel im Lütersweg 3 in Offensen lockt derzeit wieder viele Schwimmer und Badegäste auf die gepflegte, große Liegewiese. Der Parkplatz vor dem Eingang füllt sich mit Kraftfahrzeugen und Kinder werden von ihren Eltern zum Strandbad gefahren und abends wieder abgeholt, obwohl das aus ökologischen Gründen nicht allzu sinnvoll ist. Der Bürgerbusverein kann da allerdings Abhilfe schaffen. Er fährt das Freibad zu den üblichen Fahrpreisen regelmäßig und fahrplankonform vormittags, mittags und nachmittags bis abends an. Ein Anruf genügt und die Fahrgäste werden innerhalb des Flotwedels gefahren – auch mit einem 9-Euro-Ticket.


Geöffnet ist das Freibad in der Saison montags sowie mittwochs bis sonntags jeweils von 10.30 bis 19 Uhr. Dienstags bleibt die Anlage geschlossen. „Ich freue mich über jeden, der ins Bad kommt“, betont Schwimmmeister Dirk Eppler-Borchers. „Eine tolle Sache ist natürlich, dass der Bürgerbus an unserer Haltestelle Station macht. So geht es ganz bequem direkt an den Strand.“


In Zeiten, in denen viele Menschen auf den Euro achten müssen und die Spritpreise nach oben schießen, fällt womöglich der Urlaub an der See aus. Badespaß gibt es aber eben auch im Flotwedel. „Eine super Alternative“, findet Eppler-Borchers. „Und dank Bürgerbus fällt der Weg auch denen nicht schwer, die ansonsten nicht so leicht zu uns kommen könnten.“


Außer der Reihe geschlossen bleibt das Bad höchstens einmal witterungsbedingt. Neben dem Sandstrand und dem natürlichen Wasser bietet das Bad jede Menge Sportmöglichkeiten. Für das leibliche Wohl sorgt der Kiosk. Der Schwimmmeister schmunzelt: „Ganz ehrlich, was schmeckt besser als eine frische Portion Pommes frites nach dem Schwimmen?“ Und: Damit der Badespaß nicht getrübt wird, testet der Landkreis Celle alle zwei Wochen die Wasserqualität.


„Unsere ehrenamtlichen Fahrer freuen sich, wenn möglichst viele Badegäste unseren Service nutzen möchten“, sagt Bürgerbus-Vereinsvorsitzender Dierk F. Hollo. „Sie brauchen nur spätestens 30 Minuten vor Abfahrt die Busnummer 0172-3253881 anzurufen - und das Handtuch nicht zu vergessen.“



118 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur