Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen

CELLE. Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2022/23 sind laut dem Landkreis Celle wie folgt festgesetzt worden:


• Die persönlichen Anmeldungen für die Gesamtschule Celle werden am 10. und 11.05.2022 durchgeführt. Die Möglichkeit einer schriftlichen Anmeldung besteht im Zeitraum vom 05.05.2022 bis 11.05.2022.

• Für den Musikzweig des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasiums (KAV) ist am 19.05.2022 die persönliche Anmeldung vorgesehen. Hier besteht die Möglichkeit einer schriftlichen Anmeldung vom 16.05. bis 18.05.2022.

• Für die Oberschulen und Gymnasien (inklusive KAV, aber ohne Musikzweig) sind der 31.05. und 01.06.2022 als Anmeldetage festgelegt worden. Auch hier besteht vom 23.05. bis 30.05.2022 die Möglichkeit der schriftlichen Anmeldung.


Weitere Informationen zum genauen Ablauf der persönlichen Anmeldung, Kontaktdaten für Fragen und Beratungen sowie die erforderlichen Dokumente zur schriftlichen Anmeldung können auf den Internetseiten der jeweiligen Schulen abgerufen werden. Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, bei der schriftlichen Anmeldung die Dauer des Posttransportes zu berücksichtigen (in der Regel 2-3 Tage) oder die Unterlagen persönlich in den Briefkasten der Schule einzuwerfen. Der Landkreis Celle weist darauf hin, dass Mehrfachanmeldungen unzulässig sind.

34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Am 12. Oktober 2022, erläutert Petra Sommer, Fachberaterin der Minijob-Zentrale aus Essen die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Minijob. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkrei

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.