Aktion gegen Taschendiebstahl - Polizei informiert vor Supermärkten


CELLE. Taschendiebstähle werden nicht nur im Gedränge von Einkaufsstraßen begangen. Gerade auch in Geschäften und vor allem Supermärkten, in denen die Menschen mit dem Einkaufen beschäftigt sind, nutzen Diebe günstige Gelegenheiten, so die Polizei Celle.


Wie kann ich mich vor Taschendiebstahl schützen? Worauf achten Taschendiebe? Wie suchen sie ihre Opfer aus? Diese und noch weitere Fragen beantworten Mitarbeitende der Polizei Celle am kommenden Donnerstag, 03.03.2022, in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr, vor zahlreichen Supermärkten in Stadt und Landkreis Celle. Mit dieser Aktion wollen PolizistInnen die Bevölkerung vor Taschendiebstahl im Supermarkt schützen und auf die Maschen der Täter aufmerksam machen.

161 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.