top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

20 Jahre Celler Bläsergruppe an der Stadtkirche


Fotos: Dietrich Ackemann
Fotos: Dietrich Ackemann

CELLE. Die elf Musiker und Musikerinnen der Celler Bläsergruppe laden zu ihrem Jubiläumskonzert am 08.06.2024 um 18.00 Uhr in die Stadtkirche ein. Unter der Leitung von Dietrich Ackemann wird das Ensemble Bläsermusiken, Choräle, moderne Posaunenchorliteratur und für Bläser bearbeitete populäre Musik darbieten. Als Gast an der Orgel wirkt KMD a.D. Tillmann Benfer aus Verden im Konzert mit.


Die Bläsergruppe wurde 1964 in der Pauluskirche gegründet. Ab 1987 war die Kirchengemeinde Neuenhäusen ihre Heimat, bis sie 2004 an die Stadtkirche wechselte. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Kirchengemeinden der Stadt Celle und dem Landkreis. Die Hauptaufgabe ist die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten. Gerne wird das Ensemble auch als „mobile Orgel“ für Open-Air-Gottesdienste an Himmelfahrt oder für Taufgottesdienste an der Aller angefragt. Traditionell finden einmal im Jahr ein Sommer- und ein Adventskonzert in der Stadtkirche statt. Beliebt sind auch die Turmmusiken bei denen Choräle weit über die Stadt erklingen. Zur Vorbereitung der Konzertprogramme verreist die Gruppe regelmäßig einmal im Jahr für mehrere Tage. Auf diesen Reisen werden Probenarbeit, Ausflüge, Besichtigungen und gemütliches Zusammensein miteinander verbunden.


Text: Martina Sonnenberg-Ackemann


Commentaires


bottom of page