top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

2. Netzwerktreffen für Kleinunternehmer und Co. in der Samtgemeinde Wathlingen

Beim ersten Netzwerktreffen kamen bereits knapp 20 Unternehmerinnen und Unternehmer. (Foto: SaWa)
Beim ersten Netzwerktreffen kamen bereits knapp 20 Unternehmerinnen und Unternehmer. (Foto: SaWa)

WATHLINGEN. Die junge Bürgerinitiative SaWa lädt alle Kleinunternehmer und Mittelständler herzlich zu einem Netzwerktreffen am kommenden Dienstag, den 2.Juli, um 19:00 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Firma ProH2O, deren Inhaber Björn Prochnow dieses Mal als Gastgeber fungiert.


Einblicke in die Arbeit von ProH20 und ChatGPT


Unter dem Motto "Synergien erkennen und nutzen" bietet das Treffen die Gelegenheit, sich in einer entspannten Kennenlernrunde mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Björn Prochnow wird sein Unternehmen vorstellen und Alexander Hass von SaWa wird spannende Einblicke in die Anwendung von künstlicher Intelligenz im Marketing mit ChatGPT geben.


Knapp 50 Unternehmen in WhatsApp-Gruppe


Das Netzwerk befindet sich derzeit noch in der Kennenlernphase, doch bereits jetzt haben sich fast 50 Unternehmerinnen und Unternehmer in einer bestehenden WhatsApp-Gruppe zusammengeschlossen. Ziel des Netzwerks ist es, gemeinsam Interessen zu ermitteln, Aktionen und Workshops zu planen sowie die Säulen der Unternehmerlandschaft in der Samtgemeinde Wathlingen zu stärken.


Interessierte Unternehmer*innen aus Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen können sich über WhatsApp 0172-4477503, oder Mail an Info@sawaaktuell.de für das Treffen anmelden. Interessierte sind herzlich eingeladen auch der WhatsApp-Gruppe beizutreten, um Teil dieses Netzwerks zu werden.


Text: SaWa

تعليقات


bottom of page