19222 - Neue Rufnummer für "qualifizierten Krankentransport"


Foto: Leitstelle / Landkreis Celle

CELLE. Neben der akuten Notfallrettung durch den Rettungswagen ist der sogenannte "qualifizierte Krankentransport" des Landkreises Celle für die Beförderung sonstiger kranker, verletzter und hilfebedürftiger Personen im Einsatz. Dieser ist jetzt auch in Celle über die bundesweit einheitliche Nummer 05141/19222 erreichbar. Bei diesen Fahrten kann der Patient oder die Patientin unter anderem bei Fahrten zur Dialyse, bei Verlegungen und beim Heimtransport nach einem Klinikaufenthalt oder ambulanten Operationen durch das Rettungsdienstpersonal betreut werden, soweit dies ärztlich verordnet wird oder aus anderen medizinischen Gründen notwendig ist. Diese können dann gegebenenfalls bei verschlechtertem Zustand transportierten Person erforderliche Maßnahmen einleiten. Bisher war der qualifizierte Krankentransport des Landkreises Celle über die Rufnummer 05141 / 911 911 erreichbar. Der Landkreis Celle hat nun auf die einheitliche Nummer umgestellt, weshalb im Kreisgebiet bei Bedarf ab sofort die 05141/19222 gewählt werden soll. Für eine Übergangzeit werden Anrufende von der alten Nummer umgeleitet.

785 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die gemeinnützige Einrichtung "Die Angehörigenschule" bietet in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt Celle kostenlose Basiskurse Pflegegrundlagen und Pflegepraxis mit Infos, Tipps und Tricks

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.