top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

1000 Jahre Müden: Festkonzert in der Laurentiuskirche


Michael Schütze
Prof. Michael Schütze; Foto: anna.s

MÜDEN/ÖRTZE. 1.000 Jahre alt wird Müden in diesem Jahr. Das ist ein schöner Grund, sowohl in vielen Veranstaltungen als auch in einer neu erschienenen Chronik auf diese lange Zeitspanne zurückzublicken. Für ein erstes Highlight in diesem Jubiläumsjahr konnte der Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V., ein ganz besonderes Trio für ein Festkonzert in der St. Laurentius-Kirche zu Müden gewinnen. Am Freitag, dem 4. März um 19 Uhr, werden Johann Clemens, aus dem Leipziger Gewandhausorchester, Marie-Luise Kahle, Mitglied der renommierten Staatskapelle Dresden und Prof. Michael Schütze von der Dresdener Musikhochschule die Geschichte des Ortes musikalisch nachzeichnen.


In der außergewöhnlichen Besetzung für Trompete, Horn und Orgel erklingen Werke von Mittelalter bis Gegenwart, unter anderem von Dufay, Charpentier, Schnurrenberger und dem Lüneburger Komponisten J.A.P. Schulz, dessen Lied "Der Mond ist aufgegangen" uns allen vertraut ist. Die Veranstaltung wird nach den dann gültigen Coronabestimmungen durchgeführt werden. Weitere Informationen zu den Events für das diesjährige Jubiläumsjahr ‚Müden 2022‘ finden Sie unter www.foerderkreis-muedenoertze.de/veranstaltungen/


PLakat Festkonzert_final
.pdf
Download PDF • 2.38MB


Aktuelle Beiträge
bottom of page